comment 0

Guideline für digitale Jugendarbeit herausgegeben – Finnland berichtet

Die digitale Jugendarbeit in Finnland ist weit fortgeschritten in den letzten Jahren. Nicht nur das Schulwesen hat sich in diesen Bereichen verändert, sondern auch der Schwerpunkt „Digital Youth Work“ hat sich schnell entwickelt. In der neu herausgebrachten Guideline „Digital Youth Work – a Finnish perspective“ werden verschiedene Angebote vorgestellt, die Ergebnisse dokumentiert und Erfahrungen reflektiert. Neben verschiedenen Thematischen Angebote sind auch Grundlagen enthalten. Die Digitale Jugendarbeit wird beschrieben und definitiert, Medien und die technologische Entwicklung thematisiert und es gibt mehrere Artikel zum Thema „Digital Gaming“.

Quelle: Rösch, Eike – „Digitale Jugendarbeit: Erfahrungen aus Finnland“ (23.01.2018), online verfügbar unter: https://www.medienpaedagogik-praxis.de/2018/01/23/digitale-jugendarbeit-erfahrungen-aus-finnland/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..