All posts by “Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW

comment 0

Innovative Konzepte und Forschungsimpulse zur Sprach- und Schriftsprachförderung

Im Band 4 der Herausgeberreihe werden die Entwicklungsprojekte der Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) vorgestellt. Innovative Maßnahmen und Programme zur sprachlichen Bildung und Förderung wurden von wissenschaftlichen Teams erprobt und in Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas weiterentwickelt. Mehr Informationen unter https://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=1653 Quelle: Lesen… Read More

comment 0

eltern lesen lernen – eine Initiative der Stiftung Lesen

Das Projekt „elternlesenlernen“ unterstützt Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen dabei, Eltern mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen zu erkennen und anzusprechen. Dieses Angebot ist Teil eines Pilotprojekts der Stiftung Lesen und entstand im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung in Zusammenarbeit mit dem Team vom Fachbereich… Read More

comment 0

Neue Spielereihe „Digital Starter“ macht Kinder fit für ein Leben mit digitalen Medien

Um Kinder auf ein Leben mit digitalen Medien vorzubereiten, hilft eine neue Generation von Spielen wie Smartphones, Tablets und Computer funktionieren. Die Digital Starter-Spiele basieren auf kognitionspsychologischen, pädagogischen und didaktischen Prinzipien. Einfache Anleitungen ermöglichen auch Erzieher/-innen ohne Vorwissen angst- und barrierefrei die Arbeit mit den… Read More

comment 0

Preisträger des „Best-Practice-Wettbewerb Informationskompetenz“

Preisträger des „Best-Practice-Wettbewerbs Informationskompetenz“ in 2020 sind die Universitätsbibliothek der TU Dortmund, die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen sowie die Forschungsbibliothek Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung. Die gemeinsame Kommission Informationskompetenz von dbv und VDB vergibt den Preis an vorbildliche Konzepte und Projekte zur Förderung von… Read More

comment 0

Schweiz: Zusammenschluss von 475 wissenschaftlichen Bibliotheken setzt weltweit neue Maßstäbe

Die Nutzer der wissenschaftlichen Bibliotheken in der Schweiz haben ab Dezember über einen einzigen Katalog Zugriff auf den wissenschaftlichen Buchbestand der gesamten Schweiz. Angeschlossen sind in der Swiss Library Service Platform, kurz SLSP, 475 Bibliotheken aus allen Landesteilen. Darunter befinden sich praktisch alle großen Universitätsbibliotheken,… Read More

Nachrichtenbild
comment 0

Neue IFLA-Sektion „Environment, Sustainability and Libraries“ gegründet

Auf Initiative von Petra Hauke vom Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt Universität zu Berlin wird die Special Interest Group „Environment, Sustainability and Libraries (Umwelt, Nachhaltigkeit und Bibliotheken) zur neuen IFLA-Sektion erhoben. Interessierte IFLA-Mitglieder, die sich für Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen engagieren und die UN-Nachhaltigkeitsziele… Read More

comment 0

Mönchengladbach: Ausweichquartier überrascht mit umfangreichem Angebot

Die Mönchengladbacher Zentralbibliothek ist für die zweijährige Sanierungszeit in ihr neues Ausweichquartier gezogen. Die Pop-up-Bibliothek punktet mit vielen Vorzügen. Den Besuchern stehen unter anderem ein Makerspace, ein Medienlabor mit 3-D-Drucker, Lasercutter und Robotik-Angeboten sowie eine „Gaming-Zone“ zur Verfügung. Insgesamt 21,5 Millionen Euro soll die Sanierung… Read More

comment 0

„Nichts über uns ohne uns“ – Neusser Inklusionsprojekt setzt auf partizipativen Ansatz

Seit 2009 gilt in Deutschland die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen. Deutschland hat sich verpflichtet, die politische, wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu verwirklichen. Der Zugang zu Orten kultureller Darbietungen oder Dienstleistungen betont dabei ausdrücklich auch Bibliotheken. Diesem Ziel sieht sich auch… Read More