Gesamtauswertung DBS Berichtsjahr 2015 veröffentlicht

Das hbz hat die Gesamtauswertung der Deutschen Bibliotheksstatistik des Berichtsjahres 2015 veröffentlicht. An der Statistik haben 7.877 Bibliotheken und ihre Daten eingereicht. Dabei handelte es sich um 7.623 haupt- und nebenamtlich geleitete Öffentliche Bibliotheken und 254 Wissenschaftliche Bibliotheken.

Die Gesamtstatistiken sind im Wiki des hbz abzurufen. Die Gesamtauswertung der Kerndaten der Öffentlichen Bibliotheken der Bundesländer sind hier einzusehen.

Da die Wiki-Seiten keinen Zugriffsbeschränkungen unterliegen, können alle Interessierten die Statistiken abrufen.

Zu beachten ist, dass die Kennzahlen für „Medien pro Einwohner“ und „Bestand insgesamt“ bis zum Berichtsjahr 2014 die Summe der Printmedien, Non-Book-Medien und der virtuellen Medien umfasst. Ab Berichtsjahr 2015 beinhalten diese Kennzahlen aufgrund einer Definitionsänderung im Fragebogen nur noch die Print- und Non-Book-Medien.

Via: hbz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s