Auszeichnung: Schleswig-Holstein lobt Bibliothekspreis aus

Um die wichtige und vielfältige Arbeit der Öffentlichen Bibliotheken in Schleswig-Holstein zu würdigen, lobt das dortige Landesministerium für Justiz, Kultur und Europa in 2016 erstmals und künftig alle zwei Jahre den „Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein“ aus. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und wird in zwei Kategorien vergeben. Vorschlagsberechtigt sind Kommunen, Freundeskreise sowie der Büchereiverein Schleswig-Holstein. Vorschläge können in diesem Jahr bis zum 30. November 2016 eingereicht werden.

Weitere Informationen:
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/B/bibliotheken/bibliothekspreis.html

Quelle: dbv-Newsletter Nr. 77 2016 (01. September)

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s