comment 0

Monheim: Bibliotheksleiter Martin Führer geht in den Ruhestand

Nach 35 Jahren in der Tempelhofer Straße geht Herr Führer in den Ruhestand. Seit er Leiter der Bibliothek ist, haben sich nicht nur die Einrichtung und das Angebot verändert. In Kürze erhalten alle Bürger Monheims durch den in die Monheim-Card integrierten Bibliotheksausweis freien Zugang zu allen Angeboten der Bibliothek.

Die Nachfolgerin Frau Bauer aus Düren wird ab Juni die Leitung übernehmen.

Quelle: Rheinische Post – „Monheim: Bücherei-Chef geht in den Ruhestand“ (zuletzt aufgerufen am 27.03.2019), online verfügbar unter: https://rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/monheimer-bibliotheksleiter-uebergibt-an-duerener-kollegin_aid-37628363

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.