comment 0

Die b.i.t.online Innovationspreisgewinner 2014

Die Preisträger des b.i.t.online Innovationspreises 2014 sind:

  • Eike Kleiner (Universität Konstanz) mit der Masterarbeit: „Blended Shelf“
  • Raphaela Schneider (Fachhochschule Köln) mit der Bachelorarbeit: „Erfolgreiches Crowdfounding als alternative Finanzierungsmethode“
  • Lisa Maria Geisler (HAW Hamburg) mit der Bachelorarbeit: „Patron-Driven-
    Acquisition“

Die Preisverleihung wird auf dem Bibliothekartag in Bremen (3.-6.6.14) stattfinden. Laut b.i.t.online werden die Arbeiten dann auch in Buchform vorliegen.

Quelle: http://www.b-i-t-online.de/index.php

 

Filed under: Termine, Ausschreibungen

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.