comment 0

Sammelleidenschaft für Bibliotheksausweise

Die Landesfachstelle München ist auf den Sammler Jens Kestner aufmerksam geworden. Kestner hat sich auf die Sammlung von Bibliotheksausweisen spezialisiert. Angefangen hat alles mit dem Lesen und Sammeln von Bücherei- und Bibliotheksfestschriften. Damit andere seine Leidenschaft teilen können, hat er seine Sammlung im Internet veröffentlicht. Wer seine Bibliotheksausweise neu gestalten möchte, sollte auf der Internetseite einmal vorbeischauen. Auch Anregungen für die Gestaltung von gesponserten Bibliotheksausweisen durch Buchhandlungen, Banken oder Versicherungen sind zu finden.

Zur Hompage: http://bibliotheksausweis.npage.de

Über weitere Sammlerstücke würde sich Jens Kestner freuen. Schicken Sie ihm ihr Ausweisbeispiel oder nehmen Sie mit ihm Kontakt auf:
Jens Kestner
Ludwig-Erhard-Platz 2
63110 Rodgau-Dudenhofen
buechereiwelten@arcor.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..