Kölner Bibliotheken geben ihre Katalogdaten frei

Bereits seit einiger Zeit wird international darüber diskutiert, bibliographische Titeldaten im Internet gemeinfrei und ohne Einschränkung weiter nutzbar zur Verfügung zu stellen. Das Hochschulbibliothekszentrum NRW hat diesen Schritt jetzt erstmals in Deutschland mit vier Kölner Bibliotheken gewagt. Beteiligt sind die Universitätsbibliothek, zwei Fachhochschulbibliotheken, eine Landesbibliothek und eine Öffentliche Bibliothek.

Zur Pressemeldung: http://www.hbz-nrw.de/dokumentencenter/presse/pm/datenfreigabe

Kommentar: http://www.jakoblog.de/?p=802

Weitere Informationen und Links zu den freigegebenen Daten finden sich unter
http://www.hbz-nrw.de/projekte/linked_open_data/

About these ads

Ein Gedanke zu „Kölner Bibliotheken geben ihre Katalogdaten frei

  1. Pingback: Offene Katalogdaten – Reaktionen - OpenBibBlog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s