comment 0

E-Reader für sehbehinderte Menschen marktreif

Das gemeinwohlorientierte britische Unternehmen Bristol Braille Technology hat in Zusammenarbeit mit einer Gemeinschaft von blinden und sehbehinderten Menschen einen E-Reader entwickelt. „Canute“ basiert auf Braille-Schrift und kann neben Texten auch Tabellen und Formeln darstellen. Der E-Reader soll im März 2018 in Großbritannien auf den Markt kommen und zwischen 700 und 1.000 Euro kosten.

Quelle:
e-book-news.de- „Das erste „Kindle für Blinde“ kommt- Canute ein Multiline-Braille-Reader made in Britain“ (13.03.2018), online verfügbar unter:
http://www.e-book-news.de/das-erste-kindle-fuer-blinde-kommt-canute-ein-multiline-braille-reader-made-in-britain/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.