comment 0

Workshop zu OER in der Informationswissenschaft

Am 29.01.2021 findet von 10.00 – 11.30 Uhr ein Workshop zum Thema „Open Educational Resources in der Informationswissenschaft“. Wie können Materialien zum Thema Informationswissenschaft von Bibliotheken gefunden werden? Wie können die Materialien in die Arbeit von Bibliotheken eingebunden werden?

Es gibt dazu drei 15 Minuten Impulse und im Anschluss eine Diskussionsrunde:

Dr.  Tamara Heck / Prof. Dr. Marc Rittberger (DIPF Frankfurt): „Offene Bildungsressourcen: Mehr als eine Initiative?“
Sabine Stummeyer (TIB Hannover): „Lass uns Teilen! OER in der Informationswissenschaft.”
Dr. des. Timo Steyer (UB Braunschweig): „Zwischen Experiment und Etablierung: OER als Service an der UB Braunschweig”

Die Anmeldung zum Zoom-Workshop kann bei Stefan Schmunk (stefan.schmunk@h-da.de) oder Vivien Petras (vivien.petras@ibi.hu-berlin.de) erfolgen.

Quelle: Jürgen Plieninger: „Virtueller Workshop OER in der Informationswissenschaft am 29.1.2021 10:00-11:30 Uhr“ (12.01.2021)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.