comment 0

Stadtbibliothek Gütersloh: Neugestalteter Lesegarten lädt zum Entspannen und Schmökern ein

Für den Lesegarten können in der Bibliothek zehn Liegestühle ausgeliehen werden. Kunden können die roten Stühle ganz einfach mit einem Bibliotheksausweis zu den regulären Öffnungszeiten an der Ausleihe erhalten. Mit dem neugestalteten Lesegarten wird das Angebot der Stadtbibliothek nach außen hin geöffnet. „Wir hoffen, bei schönem Wetter auf eine gute Annahme durch unsere Kunden und planen den Lesegarten auch bei künftigen Veranstaltungen mit ein“, erklärt Geschäftsführerin Silke Niermann. Ziel der Umgestaltung war die Schaffung eines Angebots der quartiersbezogenen Integration und des sozialen Zusammenhalts.  Die Maßnahme wurde mit Landesmitteln des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung aus dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ mit 86 000 Euro gefördert. Die Gesamtkosten für den Lesegarten waren zuletzt auf knapp 113 000 Euro beziffert worden. Künftig wird sich der Fachbereich Grünflächen um die Pflege und Instandhaltung des Geländes kümmern. 

Quelle: Westfalen Blatt online „Liegestühle in der Bibliothek ausleihbar“ (30.09.2020) ity52 \

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.