comment 0

Viersen: Leichte Sprache in der Bibliothek

Die Stadtbibliothek Viersen hat sich am Projekt „Viersen für Alle“ der Lebenshilfe Kreis Viersen beteiligt. Ziel des Projektes, ist es Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche die Nutzung der Bibliothek zu erleichtern.

Im Rahmen des Projektes hat die Bibliothek Medien in Leichter Sprache angeschafft und in einem eigenen Verzeichnis ausgewiesen.

Das Leitsystem der Stadtbibliothek wurde um Piktogramme zur Orientierung erweitert. Zudem ist die Bibliothekssatzung in leichter Sprache verfasst worden. Weitere Bausteine sind in Planung.

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/viersen/viersen-fuer-alle-stadtbibliothek-und-lebenshilfe-kreis-viersen-mit-projekt-zur-leichten-sprache_aid-53399709

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.