comment 0

Schweiz: Zusammenschluss von 475 wissenschaftlichen Bibliotheken setzt weltweit neue Maßstäbe

Die Nutzer der wissenschaftlichen Bibliotheken in der Schweiz haben ab Dezember über einen einzigen Katalog Zugriff auf den wissenschaftlichen Buchbestand der gesamten Schweiz. Angeschlossen sind in der Swiss Library Service Platform, kurz SLSP, 475 Bibliotheken aus allen Landesteilen. Darunter befinden sich praktisch alle großen Universitätsbibliotheken, große Kantonsbibliotheken sowie zahlreiche weitere Institutionen mit wissenschaftlichen Beständen.

Neben dem Suchportal werden auch Benutzerausweis, Gebühren, Ausleihfristen sowie Katalogregeln aller beteiligten Bibliotheken harmonisiert. Die SLSP wird zurzeit schon von mehreren Bibliotheken intensiv getestet. Es gibt bereits Pläne, wie das ausschließlich auf wissenschaftliche Bibliotheken ausgerichtete System für Volksbibliotheken anschlussfähig werden kann.

Quelle: https://www.nzz.ch/schweiz/schweiz-zusammenschluss-von-475-bibliotheken-setzt-massstaebe-ld.1567591

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.