Nachrichtenbild
comment 0

IFLA: Stellungnahme zur geplanten Reform des EU-Gesetzes über Digitale Dienste

Die Europäische Union plant das Gesetz über Digitale Dienste (Digital Service Act) zu reformieren. In einem ersten Schritt hat die Europäische Kommission zwei Entwürfe veröffentlicht um durch Onlinebefragungen Bereiche zu ermitteln, die von der Gesetzesreform abgedeckt werden sollten.

Die Reform könnte potenziell einige Auswirkungen auf die Arbeit von Bibliotheken haben. Daher hat die IFLA eine Stellungnahme als Antwort auf die Entwürfe erarbeitet, die im speziellen die Perspektive der Bibliotheken in den Fokus nimmt.

Zu den Stellungnahmen in englischer Sprache gelangen Sie hier.

Quelle: IFLA in Deutschland: „IFLA nimmt Stellung zur geplanten Reform des EU-Gesetzes über Digitale Dienste“ (zuletzt aufgerufen am 02.07.2020) online verfügbar unter: http://www.ifla-deutschland.de/2020/07/01/ifla-nimmt-stellung-zur-geplanten-reform-des-eu-gesetzes-ueber-digitale-dienste/

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.