comment 0

Ratingen: Umgestaltung des Medienzentrums

Das Medienzentrum Ratingen befindet sich in einem Sanierungsprozess. Mit dem Auszug des Bürgerbüros hat das Medienzentrum neuen Raum dazu gewonnen – dieser soll für einen Gaming-Bereich sowie einen Makerspace genutzt werden. Damit soll die Zielgruppe der 12- bis 16-jährigen angesprochen werden. Geplant ist außerdem eine komplette Neumöblierung. Es handelt sich um eine der letzten größeren Maßnahmen unter der aktuellen Leiterin Erika Münster-Schröer, die im September 2020 in Ruhestand gehen wird.

Quelle:
RP online – „Das Medienzentrum erfindet sich neu“ (19.05.2020), online verfügbar unter: https://rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/ratingen-medienzentrum-erfindet-sich-neu_aid-51076873?fbclid=IwAR264Z9a00sUcfCJOI3lJfxBxwK4eLtIOzcx79NKsPYPkw717epZ0JGUhhk

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..