comment 0

Studie: Seit Corona viel digitales Neuland auch für Digital Natives

Auch junge Erwachsene von 18 bis 29 Jahren, die eigentlich als Digital Natives gelten, haben mit der Corona-Krise viel digitales Neuland betreten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Vergleichsportals Verivox. 40 Prozent der jungen Erwachsenen gaben an, während des Corona-Lockdowns zum ersten Mal ein Video-Telefonat geführt zu haben. Auch virtuelles Feiern mit Freunden oder Familie war für jeden vierten Befragten Neuland in dieser Zeit. Dies betraf auch die Bereiche Freizeit und Weiterbildung: So haben knapp 30 Prozent erstmalig online eine Lesung oder einen Vortrag angehört. 30 Prozent nahmen erstmals an einem virtuellen Fitnesstraining teil.

Quelle: heise online „Studie: Viel digitales Neuland seit Corona auch für junge Erwachsene“ News 05/2020, zuletzt aufgerufen am 18.05.2020, online unter
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Viel-digitales-Neuland-seit-Corona-auch-fuer-junge-Erwachsene-4722899.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.