comment 0

Mönchengladbach: Umbau und Sanierung der Stadtbücherei beginnt im Juli

Für die Sanierung der Zentralbibliothek muss das Gebäude bis Juli komplett leer geräumt werden. Dafür müssen nun 370.000 Bücher und Medien umziehen. Bis Anfang Mai soll der Umzug der historischen Bücher in ein Lager an der Krefelder Straße abgeschlossen sein. Dann folgen die Medien der öffentlichen Bibliothek, die zum Teil in einer Pop-up-Bücherei im Vituscenter, zum Teil in einem Lager in der Oberstadt untergebracht werden. Die Verwaltung wird in einem Gebäude an der Roermonder Straße untergebracht.

Nach dem Umbau 2022 kehren die Bücherei als „Zentralbibliothek der Zukunft“ wieder an den dann erweiterten und modernisierten Standort an der Blücherstraße zurück. Dann wird die Besucherfläche mit rund 3.000 Quadratmeter nahezu verdoppelt sein. Das Untergeschoss wird zur Blücherstraße hin vergrößert, das Atrium wird mit einer zweistöckigen Galerie überbaut.

Quelle: https://www.wz.de/nrw/moenchengladbach/moenchengladbach-umzug-von-370000-buecher-und-medien-fuer-umbau-der-stadtbibliothek_aid-50146947

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.