Nachrichtenbild
comment 0

„Vor Ort für alle“- Soforthilfeprogramm für Bibliotheken

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) hat ein Soforthilfeprogramm für Bibliotheken aufgelegt. Die im Rahmen des Programms „Vor Ort für alle. Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ bereitgestellten Mittel werden vom Deutschen Bibliotheksverband (DBV) an Öffentliche Bibliotheken weitergeleitet.

Das Gesamtbudget in Höhe von 1,5 Mio. Euro soll der Modernisierung und (digitalen) Ausstattung von Bibliotheken in ländlichen Räumen dienen und diese in ihrer Funktion als „Dritte Orte“ stärken. Das Programm richtet sich an Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohnern sowie Fahrbibliotheken in ländlich geprägten Gebieten.

Pro Einrichtung können bis zu 25.000 Euro bei einem Eigenanteil von mindestens 25 Prozent beantragt werden. Die Antragsstellung ist ab dem 15. Mai möglich. Die Prüfung der Anträge erfolgt in der Reihenfolge ihres Eingangs. Das Programm läuft bis Ende 2020.
Die Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie hier

Quelle:
Deutscher Bibliotheksverband- „Vor Ort für alle- Soforthilfeprogramm für Öffentliche Bibliotheken“ (20.04.2020), online verfügbar unter: https://www.bibliotheksverband.de/dbv/projekte/vor-ort-fuer-alle.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.