comment 0

Arnsberg: Vorlesetelefon gegen Einsamkeit

Viele Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen gehen kreative Wege, um auch in Corona-Zeiten für ihre Kunden da zu sein. Dazu gehören kostenlose Online-Ausweise, Lieferservice nach Hause, Beratung über Twitter, kontaktlose Ausleihe nach Vorbestellung, Kinderveranstaltungen auf Facebook oder YouTube und vieles mehr.

Einen besonderen Einfall hatte nun die Stadtbibliothek Arnsberg: Das Vorlesetelefon.

Die Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek lesen am Telefon 15 Minuten lang Geschichten, Gedichte oder Märchen vor. Das Angebot richtet sich nicht nur an Kinder, sondern ausdrücklich auch an Erwachsene. So können einsame Menschen in dieser schwierigen Zeit einer menschlichen Stimme lauschen.

Termine können telefonisch an allen drei Standorten in Arnsberg vereinbart werden.

Quelle: WDR: „Gegen Einsamkeit: Vorlesetelefon in Arnsberg“ (06.04.2020). Online verfügbar unter: https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/arnsberg-stadtbibliothek-vorlesetelefon-100.html

 

 

 

 

 

 

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.