comment 0

Würzburg: Stadtteilbibliothek zieht positive Bilanz nach 6 Monaten Open Library

Die Würzburger Stadtteilbücherei am Hubland ist seit 2019 Open Library. Jeden Tag von sieben bis 22 Uhr ist die Bibliothek seitdem geöffnet. Die Bilanz fällt positiv aus: Gäste fühlen sich wohl und übernehmen Verantwortung für die Bücherei. „Die Gäste fühlen sich geehrt, dass wir ihnen die Bücherei anvertrauen und dieses Vertrauen wollen sie nicht ausnutzen“, sagt Eva Eichhorn, Leiterin der Zweigstelle im Tower. Inzwischen finden regelmäßige Arbeitstreffen bspw. von Studentengruppen in der Open Library statt.

Das Konzept der Bibliothek: Sie will  nicht nur ein Ort für Bücherausleihe sein, sondern ein dritter Ort für die Bürger der Stadt. Dies wird nicht nur durch die Öffnungszeiten ermöglicht, sondern auch über das Raumkonzept. „Hier fühle ich mich mehr in der Rolle eines Gastgebers, der Freunde empfängt“, so Eichhorn.

Viele Nutzer kommen nach wie vor zu den Servicezeiten der Bibliothek. Ohne Personal fehlt das Gesicht der Bibliothek: „Wir haben den Eindruck, dass für die Leute dann das Gesicht der Bibliothek fehlt“ sagt Anja Flicker, Leiterin der Stadtbibliothek Würzburg, die in diesem Jahr die Leitung der Stadtbibliothek Essen übernehmen wird.

Für die Partizipation können an einer Pinnwand Anregungen, Kritiken aber auch positive Meinungen hinterlassen werden. Die Arbeit an dem Konzept und Raum hört dadurch auch nicht auf. Es sind noch bauliche Änderungen geplant, um den Lärm zu reduzieren. Die Beteiligung der Bürger ist hier besonders wichtig. Vandalismus oder ähnliche negative Erfahrungen wurden noch keine gemacht.

Das 360-Grad-Bild zeigt die Bücherei. Bewegen Sie ihr Smartphone oder ziehen Sie am PC mit der Maus im Bild, um sich umzusehen:

 

Quelle: Webseite der Main Post – „Hubland-„Wohnzimmer“: So funktioniert die Stadtteil-Bücherei“ (zuletzt aufgerufen am 04.02.2020), online verfügbar unter: https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Hubland-Wohnzimmer-So-funktioniert-die-Stadtteil-Buecherei;art735,10366127 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.