comment 0

Bibliotheks-Flugzeug in Mexiko-City

Eine alte Boeing 737 dient in Mexiko-City als Bibliothek für Kinder und Jugendliche in einem der gefährlichsten Stadtviertel. Interessant ist dabei nicht nur die ungewöhnliche Nutzung eines alten Flugzeugs, sondern auch das Bestandskonzept. Es gibt nur sehr wenige Bücher, dafür aber ein großes Angebot an digitalen Medien, einen Flugsimulator, freies WLAN und zahlreiche Internet-Arbeitsplätze. Den Kindern und Jugendlichen soll Medienkompetenz und der Umgang mit digitalen Medien durch Fachpersonal vermittelt werden. So soll unter anderem auch der hohen Kriminalitätsrate entgegengewirkt werden.

Quelle: Stuttgarter Zeitung: „Bibliotheksflugzeug soll Kriminalität bekämpfen“ (Zuletzt aufgerufen am 14.01.2020), online verfügbar unter:  https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.lesefoerderung-auf-die-mexikanische-art-bibliotheks-flugzeug-soll-kriminalitaet-bekaempfen.a96b4221-a819-4204-9e32-81e5a7975828.html

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.