comment 0

Weiter kein Wachstum im E-Book-Markt

Seit 2014 bereits stagniert der E-Book-Markt in Deutschland. In den letzten 5 Jahren ist der Anteil der E-Book-Leser in Deutschland nur von 24 auf 26 Prozent gewachsen. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V..  „E-Books haben echte Fans, es kommen aber keine neuen hinzu“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Quelle: Homepage des Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. – „Kein Wachstum im E-Book-Markt“ (zuletzt aufgerufen am 16.10.2019), online verfügbar unter: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Wachstum-E-Book-Markt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.