Nachrichtenbild
comment 0

Europawahl 2019: Wer sich für Bibliotheken einsetzt

Der deutsche Bibliotheksverband (dbv) hat an alle im aktuellen Europaparlament vertretenen Parteien Wahlprüfsteine versandt. Diese Fragen bezogen sich auf das angestrebte Engagement für die Belange von Bibliotheken (s.u.). Sie wurden in Zusammenarbeit mit europäischen und internationalen Bibliotheksverbänden entworfen. Grundlage für die Wahlprüfsteine ist das „Bibliotheksmanifest für Europa“ der europäischen und internationalen Bibliotheksverbände, welches Kernforderungen für Europa enthält.

Die Fragen lauten im Einzelnen wie folgt:

  1. Wie wollen Sie sicherstellen, dass Europa es seinen Bibliotheken ermöglicht, allen Bürgerinnen und Bürgern Zugang zu den Informationen zu gewähren, die sie benötigen, insbesondere in den Bereichen Bildung, Beschäftigung, Gesundheit und demokratische Beteiligung?
  2. Wie werden Sie sicherstellen, dass die europäischen Bibliotheken allen Menschen während ihres gesamten Lebens die Möglichkeit bieten, relevante Fähigkeiten im digitalen Zeitalter zu erlernen und zu entwickeln?
  3. Wie werden Sie sicherstellen, dass Europa und seine Bibliotheken im Bereich Open Science weltweit führend sind, einschließlich der Erreichung des Ziels, bis 2020 alle öffentlich finanzierten Forschungsarbeiten offen zugänglich zu machen?
  4. Wie wollen Sie sicherstellen, dass das kulturelle Erbe Europas, wie es in Bibliotheken aufbewahrt wird, für alle zugänglich ist, unabhängig von Einkommen, Behinderung oder anderen Faktoren, jetzt und in Zukunft?
  5. Wie werden Sie sicherstellen, dass Europa das Potenzial seiner Bibliotheken als einen Erfolgsfaktor in einer umfassenden Strategie zur Erreichung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung erkennt?
  6. Wie werden Sie sicherstellen, dass Europas Handeln in globalen Zusammenhängen die Bibliotheken und den Zugang zu Informationen sowohl durch Entwicklungsfonds als auch durch internationale Gesetzgebung unterstützt?

Die Antworten der Parteien Bündnis 90/Die Grünen, CDU/CSU, DIE LINKE, FDP, FREIE WÄHLER und ÖPD sind auf den Seiten des dbv nachzulesen.

Quelle: deutscher Bibliotheksverband e.V.: „Wahlprüfsteine zur Wahl des Europäischen Parlaments 2019“ (stand 10.05.2019), online verfügbar unter https://www.bibliotheksverband.de/dbv/themen/wahlpruefsteine/wahl-zum-europaeischen-parlament.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.