comment 0

Aktueller Stand des Förderprogramms „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“

Die Kulturstiftung des Bundes hat über den aktuellen Stand des Bundesprogramms „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ informiert. Einem Infobrief auf der Webseite der Kulturstiftung können erste Ergebnisse und Informationen zu anstehenden Aktivitäten im Rahmen des in mehrere Module unterteilten Projekts entnommen werden.

Im Rahmen des Fördermoduls „Fonds hochdrei“ können bis zum 31.08.2019 Gelder für  teilhabe- und kooperationsorientierte Bibliotheksprojekte beantragt werden.

Zudem besteht für interessierte Bibliotheken die Möglichkeit sich für die im Mai 2019 beginnende Workshop-Reihe „hochdrei Werkstatt“ anzumelden, wo über Kommunikation, Kooperation und Teilhabe in Bibliotheken informiert und diskutiert wird. Den Infobrief können Sie hier einsehen.

Quelle:
Newsletter Fachstelle Tübingen 3/19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.