comment 0

USA: BookBot holt fällige Medien an der Haustür ab

In der US-amerikanischen Stadt Mountain View holt seit kurzem der BookBot die Bibliotheksmedien bei den Nutzern ab. Da die Stadt im Silicon Valley liegt, der Region mit der weltweit höchsten Dichte an Technologie- und High-Tech-Unternehmen, sind die Bewohner die Anwesenheit neuer Technologie gewöhnt. Entsprechend gut kommt der Service der örtlichen Bibliothek an: Die Nutzer können das von Google entwickelte Gefährt anfordern, welches dann autonom zu ihnen fährt. Nur in einer Testphase von sechs Monaten sind Mitarbeiter dabei.

Das Projekt befindet sich am Beginn seiner Testphase, die Resonanz ist bisher positiv. Die Stadt hat autonom fahrende Fahrzeuge erst im letzten Jahr zugelassen. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind beispielsweise das Einsammeln von Sachspenden, die aus Zeitgründen bisher weggeworfen wurden.

Quelle: Baldassari, Erin: Meet BookBot – Mountain View library’s newest robot helper (11.03.19), online verfügbar unter https://www.mercurynews.com/2019/03/09/meet-bookbot-mountain-view-librarys-newest-robot-helper/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.