comment 0

Kampagne „EuropeReads“

Vom 17. bis 19. Oktober haben sich unter der Schirmherrschaft von Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) 25 Leseförderorganisationen aus 22 EU-Ländern zur Jahresversammlung in Brüssel getroffen. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie Bildungsprojekte finanziert wreden können. Im Rahmen der Versammlung wurde außerdem die europaweite Kampagne „Europe Reads“ zum Vorlesetag am 16. November gestartet. Ziel der Kampagne ist es, gemeinsam auf die Bedeutung des Vorlesens und Lesens aufmerksam zu machen.

Weitere Informationen unter: https://www.euread.com/

Quelle: Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Tübingen: „Newsletter 08/2018“ (16.11.2018), online verfügbar unter: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/Abt2/Ref23/Bibliothek/Fachinfo/Documents/2018_Newsletter_8.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.