comment 0

Lüdinghausen: Offizielle Wiedereröffnung

Anfang September 2018 wurde die Stadtbücherei St. Felizitas in Lüdinghausen nach langer Renovierungszeit offiziell wiedereröffnet. Bibliotheksleiter Peter Mählmann war äußerst glücklich darüber, dass „die kleine Felizitas auf der Welt“ sei.

Auch die anwesende Referentin aus dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft Beate freute sich: „Wir brauchen solche Orte in einer Zeit, wo wir viel beschäftigt sind.“ Bürgermeister Richard Borgmann betonte: „Eine Stadt ohne Bücherei ist wie ein Tisch ohne Speisen oder ein Garten ohne Pflanzen“.
Pfarrer Benedikt Elshoff gratulierte ebenfalls zu „dieser tollen Bücherei“ und stimmte zusammen mit allen Gästen das Lied „Viel Glück und viel Segen“ an.

Quelle: Laurids Leibold „Eine nicht ganz einfache Geburt“ (12.09.2018), online verfügbar unter: https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Luedinghausen/3465725-Stadtbuecherei-St.-Felizitas-offiziell-eroeffnet-Eine-nicht-ganz-einfache-Geburt

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.