comment 0

Süddeutsche gibt Einblick in Erwerbung von Bibliotheken

Die Süddeutsche beleuchtet in einem kurzen Beitrag, wie die Erwerbung in Öffentlichen Bibliotheken funktioniert. Am Beispiel eines Lektors der Münchener Stadtbibliothek werden unter anderem die Aufgabenteilung innerhalb der Lektorate in einem Großstadtsystem, der grobe Ablauf der Erwerbung sowie Kriterien für die Aussonderung von Medien beschrieben. Den Beitrag können Sie hier nachlesen.

Quelle:
Süddeutsche Zeitung- „Die 13 Bücherwühler- Spezialisten entscheiden, welche Medien ins Regal kommen“ (15.08.2018), online verfügbar unter: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/neubeschaffung-die-buecherwuehler-1.4092023

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.