comment 0

Onleihe: Kommentar zu neuem DRM

Johannes Haupt hat auf lesen.net die Ankündigung der DiviBib ab Mai 2018 auf ein neues DRM-Verfahren zu wechseln. Die neue Lösung „CARE“ soll sich über die Partnerschaft zwischen DRM-Anbieter TEA, divibib und tolino schnell verbreiten. Als Grund für den Wechsel wurde die verbesserte Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz des neuen Rechtemanagement genannt. Johannes Haupt mahnt an, dass insbesondere alte E-Book-Reader mit dem Wechsel nicht mehr Onleihe-fähig werden. Die endgültige Umstellung ist für das erste Halbjahr 2019 geplant.

Quelle: Johannes Haupt: „Onleihe führt neues DRM ein“ (27.03.2018), online verfügbar unter: https://www.lesen.net/artikel/onleihe-fuehrt-neues-drm-ein-132305/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.