comment 0

Köln: Design Thinking für Kalker Stadtteilbibliothek

Auf der Webseite des Berufsverbands Information Bibliothek e. V (BIB) wurde ein Beitrag zur Planung der Stadtteilbibliothek Kalk veröffentlicht. Der Beitrag von Bettina Scheurer und Dr. Hannelore Vogt ist zuerst in BuB 10/2017 erschienen. Der Beitrag geht auf den Einsatz von Design Thinking und Design Planning bei der Neuausrichtung der Kalker Stadtteilbibliothek ein. Zentrale Fragestellung der Neukonzeption war die Möglichkeit, Angebote für bildungsferne und nicht bibliotheksaffine Kinder und Jugendliche zu schaffen.

Quelle:
Bettina Scheurer; Dr. Hannelore Vogt: „Bibliotheksplanung mit Design Thinking und Design Planning“ (zuletzt eingesehen am 10.11.2017), online verfügbar unter: http://b-u-b.de/design-thinking-koeln/

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.