comment 0

Grimm-Portal

In einem gemeinsamen Projekt hat das Hessische Staatsarchiv Marburg und die Universitätsbibliothek Kassel ihre Grimm-Bestände digitalisiert und auf dem Grimm-Portal veröffentlicht. Unter den Beständen finden sich unter anderem Briefe sowie eigene Werke der Gebrüder Grimm.

Quelle: Grimm-Portal – „Homepage“ (zuletzt aufgerufen am 26.10.2017), online verfügbar unter: https://www.grimm-portal.de/viewer/index/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.