comment 0

OERcamp 2017 in Köln – 12.-13.05.2017

Am 12. und 13. Mai 2017 findet in Köln eines von vier deutschlandweit organisierten OERcamps statt. OER steht für „Open Educational Resources“  und bezeichnet Lehr-Lern-Materialien unter freien und offenen Lizenzen.
Im Rahmen des in Köln ausgerichteten „OER-Camps West“ wird ein Workshop für Bibliotheksbeschäftigte angeboten, in welchem in das Thema eingeführt, auf Besonderheiten von OER im Vergleich zum konventionellen Medienbestand eingegangen und über Chancen und Herausforderungen diskutiert wird. Die Moderation des sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeigneten Workshops übernimmt Gabi Fahrenkrog.

Weitere Informationen zum OER-Camp West finden Sie auf der Veranstaltungshomepage. Über den Workshop für Bibliotheksbeschäftigte können Sie sich hier informieren. Eine Anmeldung für das Camp ist hier möglich.

Quelle:
biboer- „Reden wir über freie Bildungsmedien! Workshops für Bibliotheken bei den OERcamps 2017“ (zuletzt aufgerufen am 19.04.2017), online verfügbar unter: https://biboer.wordpress.com/2017/04/12/reden-wir-ueber-freie-bildungsmedien-workshops-fuer-bibliotheken-bei-den-oercamps-2017/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s