comment 0

Leipziger Lesekompass 2017: Die Preisträger

Bereits zum sechsten Mal wurden im Zuge der Leipziger Buchmesse 30 herausragende Kinder- und Jugendbücher mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Die Preisträger wurden aus allen Neuerscheinungen seit der letztjährigen Leipziger Buchmesse ausgewählt und geben aktuelle gesellschaftliche Themen wieder, eignen sich für die Sprach- und Leseförderung und nehmen Bezug auf die Lebensrealität ihrer jungen Leser. Der Preis wird wie jedes Jahr von der Leipziger Buchmesse in Kooperation mit der Stiftung Lesen vergeben. Die Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern von Buchhandel, Bibliotheken, Pädagogik und Medien und eine spezielle Jugendjury wählten aus Büchern, Hörbüchern und digitalen Lesemedien die Sieger in insgesamt drei Kategorien aus.

Die Preisträger:

Quelle:
Öffentliche Bibliotheken in Bayern „Die 30 besten Kinder- und Jugendbücher“ (23.03.2017), online verfügbar unter: https://www.oebib.de/service/meldungen/article/2017/03/23/die-30-besten-kinder-und-jugendbuecher/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s