comment 0

Befragung bzgl. Arbeitsplatz der Zukunft

Die Bitkom research GmbH hat im Auftrag der Etengo AG Deutschland IT-Vorstände und Abteilungsleiter von Unternehmen bezüglich zukünftiger technologischer Trends in ihrem Bereich sowie des Einsatzes von „IT-Freelancern“ (Freiberuflichen) befragt.
Sieben von zehn Unternehmen erwarten unter anderem, dass PCs und Notebooks spätestens in 30 Jahren ausgedient und durch innovative Technologien wie Tablets oder Smartphones mit Projektionsfunktion oder reiner Sprachsteuerung ersetzt werden. Rund die Hälfte der Befragten vermutet, dass der Bedarf an IT-Freiberuflern steigen wird.

Der Ergebnisbericht der Studie kann über bitkom-research kostenlos angefordert werden.

Quelle: bit online „3D-Drucker, Datenbrille, Drohne: So sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus“, online verfügbar unter http://www.b-i-t-online.de/neues/4368

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s