comment 0

Langenfeld: Neues Konzept für die Stadtbibliothek

Martina Seuser, Leiterin der Stadtbibliothek Langenfeld hat dem Kulturausschuss Langenfeld neben den Zahlen 2016 ihrer Bibliothek auch den Plan für eine Entwicklung eines neuen Bibliothekskonzeptes vorgestellt. Dieses soll sich an die veränderten Bedürfnisse der Bibliotheksnutzer richten und das Konzept von 2002 ersetzen. So sanken im letzten Jahr zwar die Ausleihzahlen, jedoch stiegen die Nutzerzahlen. Das lässt darauf schließen, dass die Bibliothek als Aufenthaltsort immer wichtiger wird. Deswegen soll in dem neuen Konzept die Aufenthaltsqualität eine große Rolle spielen, ebenso wie das Veranstaltungsangebot. Für die Entwicklung wird sich Frau Seuser auch andere Bibliotheken, wie zum Beispiel die Openbare Bibliotheek Amsterdam ansehen.

Quelle:
Webseite der Rheinischen Post „Bibliothek wird stärker zum Treffpunkt“ (01.03.2017), online verfügbar unter http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/bibliothek-wird-staerker-zum-treffpunkt-aid-1.6645031

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s