comment 0

Heiligenhaus: Stadtbücherei erhält Spende

Wie die Rheinische Post am 01. März 2017 berichtete erhielt die Stadtbücherei Heiligenhaus eine Buchspende im Wert von ca. 1.200 €. Der Rotary Club Velbert/Heiligenhaus unterstützt damit das Leseförderprojekt „Lesespaß digital und analog“. Die neuen Medien sind in der Kinderbuch-Ecke im Sparkassenzentrum zu finden. Neben Neuerscheinungen aus dem Kinderbuchbereich, wird der Bestand nun auch durch Bilderbücher mit Augmented-Reality Effekten bereichert.
Im neuen Standort der Stadtbücherei Heiligenhaus wird es ein frei zugängliches WLAN geben. So können dort die neuen Bücher direkt ausprobiert und genutzt werden.
Im September wird die Stadtbücherei ihre Türen im Thormählen-Bildungshaus öffnen.

Quelle:
Webseite der Rheinischen Post „Bücherei wirbt um mehr junge Leser“ (01.03.2017), online verfügbar unter: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/buecherei-wirbt-um-mehr-junge-leser-aid-1.6644613

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s