comment 0

Bochum: Stadtteilbücherei Langendreer nach Sanierung wieder eröffnet

Am Freitag, 20.01.2017, wurde die frisch sanierte Stadtteilbücherei Bochum Langendreer wiedereröffnet. Neben der Brandschutz- und Schadstoffsanierung wurde auch ein neues Aufstellungskonzept erarbeitet. Dadurch konnte ein Drittel mehr Fläche für die Kinderbibliothek geschaffen werden.
Der Auszug, Umzug und wieder Einzug der Bücherei wurde auf dem Blog der Stadtbücherei Bochum seit Mai 2016 in der Reihe Langendreer zieht um bildhaft dokumentiert.

Via: WAZ

Einsortiert unter:Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s