comment 0

Urheberrecht: Zusammenstellung von internationalen Stellungnahmen

Der dbv informiert: „Das Internet ist global, aber Urheberrechtsregelungen enden an den Grenzen. Warum wir eine internationale Vereinbarung für einen grenzüberschreitenden Zugang zu Wissen benötigen‘, so lautet das Motto einer Zusammenstellung verschiedener Stellungnahmen, die im April 2014, Juni 2014 und Mai 2016 von Bibliotheken und Archiven zum Thema bei den Sitzungen von WIPO (Weltorganisation für geistiges Eigentum) gemacht wurden. EIFL (Electronic Information for Libraries) hat aus den Stellungnahmen der verschiedenen Interessenvertreter, darunter auch der dbv, LIBER, EBLIDA, eine Zusammenstellung für die Lobbyarbeit bei politischen Entscheidungsträgern und Regierungsmitgliedern gemacht.“

Weitere Informationen: http://www.eifl.net/news/new-resource-cross-border-access-knowledge

Quelle: dbv-Newsletter Nr. 84 2016 (08. Dezember)

Filed under: Recht

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.