comment 0

Kultur baut Brücken: Bundesregierung soll Stadtbibliotheken unterstützen

Der dbv informiert: „Die Bundesregierung wird in dem am 16. Dezember vom Bundestag beschlossenen Koalitionsantrag unter anderem aufgefordert, die interkulturelle Öffnung von Kultureinrichtungen und -angeboten des Bundes voranzutreiben und zu prüfen, wie bislang unterrepräsentierte Gesellschaftsgruppen im kulturellen Bereich stärker gefördert werden können. Die Bundesregierung wird aufgefordert, „die Neuausrichtung der Stadtbibliotheken in den Kommunen mit Modellprojekten zu unterstützen, z.B. durch die Förderung digitaler Angebote. Denn Stadtbibliotheken können und sollen als Treffpunkt fungieren, der über einen Ort der Bücherausleihe hinausgeht und allen Altersstufen und sozialen Gruppen die Möglichkeit gibt, sich kostenlos weiterzubilden und gegenseitig auszutauschen. Dieses Potenzial gilt es auch für die Integration und die kommunale Flüchtlingsarbeit zu nutzen“, so der Antrag weiter.“

Weitere Informationen: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2016/kw50-de-kultur-integration/484050

Quelle: dbv-Newsletter Nr. 85 2016 (22. Dezember)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s