comment 0

Aachen: Umzug der Stadtteilbibliothek

Die zuvor in der Hauptschule Aretzstraße in Aachen ansässige Stadtteilbibliothek ist in  ein ehemaliges Straßenbahn-Depot umgezogen. Der Gebäudekomplex im Norden der Stadt wird aktuell zu einem Kulturzentrum ausgebaut. Im Rahmen des Umzugs hat die neubetitelte  „Stadtteilbibliothek Depot Talstraße“ ihre Öffnungszeiten verdoppelt und eine Spielkonsole angeschafft. Neben Schülern gehören junge Familien zu den Zielgruppen der Einrichtung.

Quellen: Aachener Nachrichten  und Aachener Zeitung

Einsortiert unter:Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s