comment 0

Bergisch-Gladbach: Möglicher Umzug der Stadtbibliothek ab 2018

In Bergisch Gladbach soll ab etwa 2018 ein neues Stadthaus entstehen. Teile des Neubaus am Bahnhof könnten für die Stadtbibliothek genutzt werden, welche derzeit in einem 40 Jahre alten Plattenbau residiert. Der Beschluss  zu diesem Umzug ist noch nicht getroffen worden.

Die Kölner Rundschau berichtet: www.rundschau-online.de

Einsortiert unter:Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s