1. Informationskompetenztag Deutschland / Österreich 16. & 17.02.2017 Call for Papers verlängert bis 15.11.2016

Vom 16. bis 17. Februar 2017 wird der 1. Informationskompetenztag Deutschland / Österreich an der Universiitäts- und Landesbibliothek Tirol in Innsbruck stattfinden. Veranstalter sind die Kommission Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbands und des Vereins Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare und die Kommission Informationskompetenz der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.
Während der zwei Tage werden Workshops, Vorträge und Unkonferenzen angeboten bei denen man sich über die Förderung von Informationskompetenz in und mit Bibliotheken austauschen kann.
Noch bis zum 15.11.2016 kann man Vorschläge für die verschiedenen Sessions einreichen. Die eigentliche Frist lag beim 09.11.2016. Diese wurde nun verlängert. Wer Ideen für einen Workshop oder einen Vortrag hat, kann diese unter Informationskompetenz-ULB[at]uibk.ac.at zusenden. Die Vorgaben für die Ausarbeitung der Vorschläge sind auf der Seite der ULB Tirol zu finden.
Weiterführende Informationen sind auf der Seite www.informationskompetenz.de und der ULB Tirol nachzulesen.

via: VÖBBLOG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s