comment 0

Neunkirchen-Seelscheid: Zukunft der Bibliothek

Im Januar 2019 geht die jetzige Leiterin, Frau Packmohr, in Ruhestand. Eine direkte Nachbesetzung der Stelle ist aufgrund der Haushaltssituation der Kommune nicht möglich. Eine Schließung der Bibliothek ist von Seiten der Kommune nicht gewünscht. Bei einer Unterschriftenaktion sprachen sich 2.000 Einwohner für den Erhalt der Gemeindebücherei aus. Um die Bibliothek zu erhalten werden verschiedene Möglichkeiten diskutiert. So besteht z.B. die Möglichkeit der Beauftragung einer konfessionellen Bücherei durch die Kommune oder der Kooperation mit einer Nachbarkommune.

Quelle: http://www.rundschau-online.de/region/rhein-sieg/berggemeinden/neunkirchen-seelscheid-2000-unterschriften-fuer-erhalt-der-buecherei-gesammelt-24990224

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s