Niedersachsen: Arbeitsprogramm „Bibliotheksprofil in der Kommune“ – Konzepte veröffentlicht!

17 niedersächsische öffentliche Bibliotheken haben im Rahmen des Arbeitsprogramms „Bibliotheksprofil in der Kommune: Erfolgreich mit Strategiekonzept“ ein speziell auf ihren Bibliotheksort ausgerichtetes Konzept erarbeitet. Die Konzepte sind auf der Grundlage soziodemographischer Daten der jeweiligen Kommune erarbeitet worden. Ein Großteil der Bibliotheksprofile sind fertiggestellt und zum Teil auch bereits erfolgreich mit Politik und Verwaltung der kommunalen Träger abgestimmt und beschlossen worden. Die bereits vorliegenden Konzepte wurden auf der Website der Büchereizentrale Niedersachsen unter der Rubrik Projekte veröffentlicht. Weitere Konzeptveröffentlichungen folgen nach Verabschiedung in den Kommunen.

http://www.bz-niedersachsen.de/bibliotheksprofil-in-der-kommune.html

Quelle: Büchereizentrale Niedersachsen BZ-Newsletter 04/2016

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s