comment 0

USA: OWL Internetprojekt in Alaska von Budgetkürzungen bedroht

Der dbv berichtet, dass das U.S.-amerikanische Programm „Online With Libraries“ (OWL), das Bibliotheksbesucher/innen kostenlosen Zugang zum Internet ermöglicht, in Alaska von Kürzungen bedroht ist. Insgesamt bedient OWL 45 Bibliotheken in ganz Alaska, einer Region, in der viele Bürger/innen oft keinen heimischen Internetanschluss haben. Hier nutzen viele Besucher/innen den Internet-Zugang in der Bibliothek, um z.B. nach Stellen zu suchen, ihre Steuererklärung einzureichen oder für die persönliche Weiterbildung. Doch nun kündigt sich durch Kürzungsvorschläge des Senates in Höhe von 100% Budgetkürzung das Ende des Programms an . Es wurde bereits eine Online-Petition zur Rettung von OWL gestartet.

Weitere Informationen: www.bibliotheksportal.de/…

Quelle: dbv-Newsletter Nr. 67 2016 (07. April)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s