Großbritannien: BBC berichtet über die Lage der Öffentlichen Bibliotheken

Im Newsletter vom 7. April 2016 weist der dbv auf aktuelle Entwicklungen in Großbritannien hin: „In einem umfassenden Artikel berichtete die BBC am 29.03.2016 über die Lage der Öffentlichen Bibliotheken in Großbritannien und zeichnete ein düsteres Bild: In den vergangenen sechs Jahren seien fast 8.000 Stellen abgebaut worden, im selben Zeitraum dafür 15.500 Freiwillige für Bibliotheksarbeiten gewonnen worden und 343 Bibliotheken geschlossen worden. Die „Leadership for Libraries Taskforce“ hat auf Bitten des „Department for Culture, Media and Sport“ das Konzept Libraries Deliver: Ambition for Public Libraries in England 2016-2021 auf gov.uk veröffentlicht.”
Weitere Informationen: www.bibliotheksportal.de/…

Quelle: dbv-Newsletter Nr. 67 2016 (07. April)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s