Abwab: Zeitung für Geflüchtete

Seit Dezember 2015 erscheint monatlich eine kostenlose Zeitung in arabischer Sprache unter dem Titel „Abwab“ (arab. „Türen“). Die Zeitung richtet sich explizit an Geflüchtete. Sie ist kostenlos und erscheint in einer Auflage von 45.000 Exemplaren. Die Zeitung finanziert sich durch Spenden und Anzeigen. Die Texte stammen von ehrenamtlich arbeitenden Journalisten (zum Teil selbst Geflüchtete) aus Deutschland, Syrien oder dem Irak. Der inhaltliche Schwerpunkt der Texte liegt auf Beiträgen, die das Leben in Deutschland erklären, die beschreiben, wie der Staat und die Gesellschaft funktionieren und die sich mit Themen wie „Feminismus“ oder „Rassismus“ beschäftigen.

Weitere Informationen und Kontakt zur Redaktion unter: http://www.fluechtlingshilfe-bw.de/projekte/medien-oeffentlichkeit-spenden/abwab

via oebibmulitkulturell.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s