OER-Projekte werden vom BMBF gefördert

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die neuen Richtlinien zur Förderung von offenen Bildungsmaterialien (Open Educational Resources – OERinfo) veröffentlicht.

Institutionen wie Bibliotheken können eine Förderung erhalten, wenn  Sie als Informationsstelle für OER dienen oder sich auf Maßnahmen zur Sensibilisierung und Qualifizierung beziehen.

Ziel dieser Förderung ist, dass die Potenziale von OER sichtbar gemacht werden. Dies beinhaltet die Informationen wie OER gefunden, genutzt, erstellt und geteilt/bereitgestellt wird.

Projektskizzen müssen bis spätestens 13. März 2016 hier eingereicht werden.

Weitere Vordrucke für Anträge, Informationen, Richtlinien und Bestimmungen können beim Förderportal Bund eingesehen und heruntergeladen werden.

Quelle: biboer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s