Sonderpreis für Projekte zur kulturellen Teilhabe geflüchteter Menschen

Am 21. Mai 2016 soll zum ersten Mal ein Preis von der Kulturstaatsminsterin MonikaGrütters verliehen werden, der Institutionen und deren Träger und Förderer für ihr Engagement im Bereich der künstlerisch-kulturellen Vermittlung und Integration würdigen soll.
Insgesamt sollen drei Preise vergeben werden, die mit jeweils 10.000 € dotiert sind.

Noch bis zum 25.01. können Projekte aus Bibliotheken beim dbv eingereicht werden. Diese werden vom Verband als Vorschlag an das Ministerium weitergeleitet. Eine Eigenbewerbung von Seiten der Institutionen ist nicht möglich. Auf der Seite des dbv finden sich die wichtigsten Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen und -möglichkeiten, sowie das Bewerbungsformular.

Quelle: http://www.bibliotheksportal.de/service/nachrichten/einzelansicht/article/sonderpreis-fuer-projekte-zur-kulturellen-teilhabe-gefluechteter-menschen-ausgelobt.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s