comment 1

USA: Best Practice in Schulbibliotheken durch neues Gesetz deutlich gestärkt

Der dbv berichtet: „US-Präsident Obama hat den sog. „Every Student Succeeds Act (ESSA)“ mit neuen Regelungen für die Primär- und Sekundärstufen des US-amerikanischen Schulsystems unterzeichnet. ESSA ist in den Vereinigten Staaten das erste nationale Bildungsgesetz seit mehr als 50 Jahren, das Mittel für Schulbibliotheken bereitstellt, um deren Dienstleistungen und Bestände zu verbessern. Anders als seine Vorgänger fordert es explizit “effektive Schulbibliotheksprogramme” und definiert als dessen wichtigste Elemente die Betreuung durch eine/n staatlich anerkannte/n Schulbibliothekar/in, aktuelle Medien und technische Ausstattung inkl. Breitbandanschluss, regelmäßige Zusammenarbeit von Lehrkräften und Bibliothekspersonal sowie Unterstützung für die Entwicklung von Informationskompetenz.“

Weitere Informationen (in englischer Sprache): www.slj.com/…
Quelle: dbv-Newsletter Nr. 60 2015 (16. Dezember)

1 Comment so far

  1. Pingback: US-Schulbibliotheken werden gestärkt | digithek blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s